Hercules

Die Fahrradmarke Hercules ist Teil der Hercules GmbH mit Firmensitz in Köln und einem Vertriebsbüro in Cloppenburg. Die Produktion der Fahrräder findet im ungarischen Tószeg sowie in Asien statt. Wie viele andere Fahrradmarken gehört auch der E-Bike-Anbieter Hercules zur Handelsgenossenschaft ZEG.

Lange Unternehmensgeschichte

Das Unternehmen Hercules geht hervor aus der Nürnberger Hercules Werke GmbH, die 1886 in Nürnberg gegründet wurde. Zu Beginn der Geschichte produzierte das Unternehmen neben Fahrrädern auch LKW und kurzzeitig auch PKW.

In den 50er und 60er Jahren erlangte die Marke Hercules Bekanntheit durch die Produktion von Mopeds und anderen motorisierten Zweirädern. Die Produktion motorisierter Zweiräder war allerdings nicht von der gleichen Dauer wie die von Fahrrädern und so ist das Kerngeschäft heute die Produktion von Fahrrädern und E-Bikes.

E-Bike Pionier

Im Bereich der E-Bikes lieferte der Hersteller Hercules eine Rieseninnovation, als 1985 das erste E-Bike der Welt mit Heckmotor, Gepäckträgerakku und Scheibenbremse vorgestellt wurde. Der Erfinder des E-Bikes bietet in nahezu allen Kategorien wertige E-Bikes an – egal ob E-Mountainbike oder Lasten E-Bike in allen Kategorien gibt es verschiedene Modelle.

Der Name Hercules steht auch heute noch für Tradition und Innovation, da ohne die bahnbrechenden Neuerungen die E-Bikes von heute nicht möglich gewesen wären. Die Hercules E-Bikes werden in Handarbeit produziert und ständigen Qualitätskontrollen unterzogen, um den neuesten, technischen Standards zu entsprechen und langlebige Zweiräder zu garantieren.

Große Modell- und Ausrüstungsvielfalt

Wie bereits erwähnt bietet die Marke Hercules in nahezu allen E-Bike Kategorien einige verschiedene Modelle an. Für die jeweiligen Modelle werden maßgeschneiderte Antriebssysteme von marktführenden Unternehmen wie Bosch, Shimano, Brose oder Fazua gewählt. Viele E-Bike Hersteller statten alle ihre Räder mit Antriebssystemen des gleichen Herstellers aus, aber Hercules versteht es gut, die Vorteile der einzelnen Antriebssysteme für seine E-Bikes zu nutzen.

Die restlichen Komponenten sind allesamt wertig und der Hersteller Hercules vertraut bei Gangschaltungen auf Marken wie Shimano. Die E-Bikes werden mit Bremsen von Shimano oder Magura ausgestattet, um viel Sicherheit zu bieten.

Es ist schwer einzelne Modellreihen der Marke Hercules herauszupicken, aber im Bereich der City E-Bikes bietet das Robert/-a topausgestattete Modelle. Für ausgiebige Touren sind Hercules Futura E-Bikes bestens geeignet, während die Rob Fold Modelle platzsparende Klapp E-Bikes für den Alltag bereithalten. Die E-Bikes der Marke Hercules werden regelmäßig in Tests für die robuste Konstruktion und das hochwertige Gesamtpaket ausgezeichnet.


Rated 5 out of 5

Hercules GmbH
Longericher Straße 2
50739 Köln
+49 (0) 4473 – 926 17 - 0
info@hercules-bikes.de
https://www.hercules-bikes.de/de-de/
FAQ
Garantie

Bewertungen für Hercules E-Bikes

5
Rated 5 out of 5
5 von 5 Sternen (basierend auf 1 Bewertung)
Ausgezeichnet100%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%

Mein erstes E-Bike... Sehr gut für kleine Touren und in der Stadt!

Rated 5 out of 5
16. Juli 2021

Sehr zu empfehlen

Claudia

Jetzt Hercules E-Bikes bewerten

Unsere Top E-Bikes von Hercules

  • TOP DEAL

    Hercules Rob Fold 10

    Rated 5 out of 5

    Das Hercules Rob Fold 10 ist ein Klapp E-Bike mit starkem Antrieb und bester Ausstattung.

  • TOP DEAL

    Hercules Rob Fold R8

    Rated 5 out of 5

    Ein Klapp E-Bike mit Rücktrittbremse, starkem Antrieb und bester Ausstattung findest Du im Hercules Rob Fold R8.