R Raymon

Die Fahrradmarke R Raymon wurde 2017 von der Pexco GmbH gegründet, die von den Haibike-Gründern Felix und Susi Puello ins Leben gerufen wurde. Die Pexco GmbH ist Vorreiter für eine neue Form der Mobilität, die weg vom Auto und hin zum E-Bike verlaufen soll. Im Bereich dieser eMobility will Pexco mit ihren Fahrradmarken Husqvarna Bicycles und eben R Raymon eine internationale Führungsposition in Sachen Technik, Design sowie Wirtschaftlichkeit einnehmen.

Die Herstellung beider E-Bike-Marken erfolgt in Schweinfurt. Im Vergleich zur Fahrradmarke Husqvarna Bicycles sind die Fahrräder der Marke R Raymon zu deutlich niedrigeren Preisen zu haben. Durch die Erfahrung der Unternehmerfamilie Puello kann die Marke R Raymon auf ein ausgiebiges Know-How in der Fahrradbranche zurückgreifen und Du musst daher bei diesen Performance-Bikes keine Anlaufschwierigkeiten oder Kinderkrankheiten befürchten. Seit 2018 bietet der Hersteller R Raymon eine Auswahl an E-Bikes in allen wichtigen Kategorien. Es werden City E-Bikes, e-Mountainbikes, E-Trekkingräder, aber auch e-Rennräder, Urban E-Bikes und E-Bikes für Kinder angeboten.

Starke Partnerschaft mit Yamaha
Seit Anfang an setzt der Hersteller R Raymon beim Großteil seiner E-Bikes auf Antriebskonzepte – das heißt Motor, Akku und Display – des japanischen Unternehmens Yamaha. Der Grund dafür ist laut R Raymon die Zuverlässigkeit und Leistungsstärke dieser Motoren und Akkus. Wie bei anderen hier beschriebenen E-Bike-Marken schafft es auch R Raymon in seinen verschiedenen Modellen exzellenten das Antriebskonzept zu einem runden Gesamtkonzept zu vereinen.

Die verschiedenen Rays
Egal welcher Kategorie das entsprechende E-Bike des Herstellers R Raymon angehört endet es immer auf -ray. Aber welche verschiedenen „Rays“ gibt es? Wenn du auf der Suche nach klassischen Stadträdern mit tiefen Einstiegen bist, wird dir das E-Cityray in verschiedenen Ausführungen sicher gefallen. Das Cityray verwendet ausnahmsweise einen Antrieb von Shimano, um Kosten zu sparen. Trotz der recht kurzen Existenz ging das E-Cityray bereits in einigen Warentests als Testsieger hervor.

Für Touren auch außerhalb von Stadtgrenzen bietet dir das Tourray einen Begleiter für längere Touren, bei denen Du dank des Komforts gerne lange Zeit auf deinem Sattel verbringst. Der kraftvolle Yamaha Motor kommt hier besonders gut zur Geltung und die Marke R Raymon schafft es das Gewicht im akzeptablen Bereich zu halten, damit du dich nicht unnötig verausgaben musst. Im Bereich der E-Mountainbikes bietet der Hersteller R Raymon für nahezu jede Gelegenheit das passende Modell: Das Seven- und Nineray sind gut ausgestattete Hardtails, die du auch im Alltag nutzen kannst. Das Seventrailray ist ein vielseitiges Fully, mit dem Du auf beinahe jedem Untergrund zurechtkommst.

Andere Rays beinhalten die Oneray, Tworay, Fourray und Sixray E-Mountainbikes für Kinder und das Raceray, das mit einem Carbonrahmen ein E-Rennrad für absolute Top-Performance bietet. Alle diese verschiedenen Modellreihen der Marke R Raymon einen die ausgeklügelten Antriebssysteme und wertige Einzelkomponenten. Die fertigen E-Bikes findest du zu fairen Preisen, weshalb die einzelnen E-Bikes oft durch ihre Preis/Leistungs-Verhältnis auffallen.


PIERER Mobility AG
Edisonstraße 1
4600 Wels, Österreich
+43 (0)7742 / 60007 / 990
info@pierermobility.com
https://www.r-raymon-bikes.com/de-DE
FAQ
Garantie

Unsere top E-Bikes von R Raymon