Rated 5 out of 5

Rockrider E-ST 100

 

Das Rockrider E-ST 100 ist ein absolutes Schnäppchen und dadurch ein interessanter Einstieg in die Welt der E-Bikes. Der französische Hersteller Rockrider verbaut hier ein eigenes Antriebssystem bestehend aus einem Motor mit einem Drehmoment von 42nm, einem Samsung-Akku mit 380Wh und einem LCD-Display. Die Werte für Motorenstärke und Akkukapazität sind vergleichsweise gering, reichen aber allemal für mittlere Touren und leichte Anstiege. Leichte Abstriche wurden bei der Motorposition gemacht: Das E-ST 100 verwendet einen Hinterradmotor, der im Vergleich zu teureren Mittelmotoren an Fahrdynamik und Agilität einbüßt. Daher ist das E-ST 100 für Touren, aber nicht so sehr für anspruchsvolle Trails ausgelegt.

Die Gangschaltung verfügt über 8 Gänge und die Einfachkettenblatt-Technologie verhindert ein leichtes Abspringen der Kette. Das E-ST 100 ist mit breiten All-Terrain Gelände-Reifen ausgestattet, mit denen Du auch auf rutschigem Untergrund guten Halt findest. Die Scheibenbremsen bringen Dich und das 22,5kg schwere E-ST 100 sicher zum Stehen. Alles in allem bietet das E-ST 100 für unter 1.000 Euro ein gutes Einsteiger-Ebike, das bei Motorposition und Leistung leichte Abstriche macht.

TECHNISCHE DATEN

Material

Aluminium

Rahmenform

MTB

Rahmengröße

43, 48, 51, 53 cm

Farbe

blau, weiß

Akku-Hersteller

Decathlon

Akku-Leistung

380 Wh

Akku entnehmbar

ja

Gewicht

22,5 kg

Motor Hersteller

Decathlon

Motor Bezeichnung
Motor Position

Hinterradmotor

Motor Leistung

250 Watt

Drehmoment

42 Nm

Display

LCD Display

Schaltung

Microshift M25

Gänge

8

Bremsen

Tektro TKD 68

Bremsentyp

Scheibenbremse

Sattel

Rockrider Ergofit Evo

Beleuchtung
Hersteller

Rockrider

Neueste Bewertungen für das Rockrider E-ST 100 & Rockrider E-Bikes

Günstiges Einsteiger Bike

Rated 5 out of 5
23. Juni 2021

Jetzt Rockrider E-Bikes bewerten
Alle Bewertungen für Rockrider E-Bikes

Das Rockrider E-ST 100 im Test

Quelle
Test
Datum
Testergebnis
Auszeichnung
Ausführlicher Test